. .
Progress Themen Dienstleistungen Über Progress Entdecken Aktuelles

Abschätzung gefährdungsrelevante Veränderungen auf der Erdoberfläche:
Professor Manfred Strecker, PhD
Tel.: 0331.977-5811
E-Mail: strecker@geo.uni-potsdam.de

Professor Oliver Korup, PhD
Tel.: 0331.977-2723
E-Mail: korup@geo.uni-potsdam.de


Hydro-meteorolgischer Extrem-Ereignisse:

Professor Dr. Axel Bronstert
Tel: 0331.977-2548
E-Mail: axelbron@uni-potsdam.de

Professor Dr. Annegret Thieken
Tel: 0331.977-2984
E-Mail: annegret.thieken@uni-potsdam.de


Erdbeben-Gefährdungsanalyse
:
Professor Dr. Frank Scherbaum
Tel: 0331.977-6264
E-Mail: fs@geo.uni-potsdam.de

Professor Dr. Frank Krüger
Tel: 0331.977-5813
E-Mail: kruegerf@geo.uni-potsdam.de

Professor Dr. Jochen Zschau
Tel: 0331.288-1200
E-Mail: jochen.zschau@gfz-potsdam.de


Gesellschaftliche Verarbeitung:
Professor Dr. Heiderose Kilper
Tel: 03362.793-115
E-Mail: kilper@irs-net.de


Politische Entscheidungsstrukturen/ Geogovernance:
Professor Dr. Werner Jann
Tel: 0331.977-3241
E-Mail: jann@rz.uni-potsdam.de

Professor Dr. Jürgen Kropp
Tel: 0331.288-2526
E-Mail: kropp@pik-potsdam.de




Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit
(Entwicklungszusammenarbeit)



Indonesian Government
(Modernisierung der Verwaltung)



Swissnuclear
(Probalistic Seismic Hazard Analysis)



CTBTO
(Commission for the Comprehensive Nuclear-Test-Ban Treaty Organization)

 


Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft
(Erdbeben-Modellierung)

Expertise für Entscheidungsträger in Wirtschaft, Politik und Verwaltung

Aufgrund unseres unfangreichen Kompetenzportfolios in den Themenbereichen

(1) Abschätzung gefährdungsrelevante Veränderungen auf der Erdoberfläche, wie  Hangrutschungen, Gletscherschwund, Küstenerosion, Vulkanismus
(2) Untersuchung und Vorhersage hydro-meteorolgischer Extrem-Ereignisse, wie Hochwasser und Starkregen-Events,
(3) Erdbeben-Gefährdungsanalyse, inklusive Analyse komplexer Wiederkehreigenschaften und Risikopotential-Abschätzung,
(4) Untersuchung von gesellschaftliche Verarbeitung von Naturgefahren und Klimawandel sowie
(5) Analyse administrativer und politischer Entscheidungsstrukturen sowie Geogovernance

bietet PROGRESS Beratung für Wirtschaft, Regierungen, Nichtregierungs-organisationen, Behörden und Verwaltungen an. Unser Dienstleistungsangebot reicht dabei von der Begutachtung bestimmter Gegebenheiten, Modellierung von Entwicklungsszenarien bis hin zum Aufzeigen möglicher Entscheidungsoptionen.

Vor dem Hintergrund sich permanent verändernder regionaler und/oder gesellschaftlicher Verhältnisse sind hierbei sowohl unsere  naturwissenschaftlich-fundierten Analyse als auch die Handlungsempfehlungen im Optionenraum der jeweiligen Gegebenheiten von Bedeutung.