. .
Progress Themen Dienstleistungen Über Progress Entdecken Aktuelles

Zwei neue Professorinnen verstärken das PROGRESS-Team

Prof. Dr. Kristine KernAm 1. März beginnt für Frau Prof. Dr. Kristine Kern Ihre Tätigkeit in der neu geschaffenen Professur „Governance of Urban Infrastructure and Global Change“. Die Professur wurde als gemeinsame Berufung der Uni Potsdam und des Leibniz-Institutes für Regionalentwicklung und Strukturplanung (IRS) in Erkner geschaffen und ist mit Mitteln des IRS ausgestattet. Frau Kern wechselt von der Wageningen University. Die promovierte Politikwissenschaftlerin ist Expertin im Bereich der regionalen und lokalen Klima- und Energiepolitik, wobei ihr Fokus auf Governance-Strukturen und der Analyse von politischen Entscheidungsstrukturen liegt. Aus verschiedenen Forschungsprojekten bringt sie Erfahrungen und Expertise u.a. aus Nordamerika, Skandinavien und den Niederlanden mit.

Bereits im Oktober 2011 hatte Prof. Dr. Annegret Thieken die Prof. Dr. Annegret Thiekenneue Professur “Geographie und Naturrisikenforschung“ am Institut für Erd- und Umweltwissenschaften der Universität Potsdam angetreten. Frau Thieken analysiert hydro-meteorologische Extremereignisse und quantifiziert die Auswirkungen solcher Ereignisse mit Hilfe von mathematischen Modellen. Als ehemalige Mitarbeiterin des Climate Service Center (CSC) in Hamburg und Mitglied von CEDIM, dem Center for Disaster Management and Risk Reduction Technologies des KIT in Karlsruhe und des Deutschen GeoForschungsZentrums (GFZ Potsdam), bringt sie exzellente Erfahrungen mit, um die Expertisen in PROGRESS zum Naturgefahrenmanagement zu stärken.

Direkter Kontakt:

Professor Dr. Kristine Kern
Telefon: 033 62 / 793 - 0

Professor Dr. Annegret Thieken
Telefon: 0331 / 977 2984
E-Mail: annegret.thieken@uni-potsdam.de