. .
Progress Themen Dienstleistungen Über Progress Entdecken Aktuelles

PROGRESS startet mit Produktion von Filmbeiträgen

PROGRESS hat in Zusammenarbeit mit seinem Medienpartner HFF die Produktion von Videobeiträgen gestartet. Ziel ist es, kurze Videobeiträge über die PROGRESS-Forschung zu produzieren und diese über Online-Portale wie Youtube etc. zu verbreiten. PROGRESSerhofft sich mit den Filmbeiträgen eine stärkere Wahrnehmung der eigenen Forschung.

Im Zeitraum wurden in Zusammenarbeit mit unserem Medienpartner HFF insgesamt sechs Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus verschiedenen Themenbereichen interviewt. In den Studios der HFF wurde hierfür ein eigenes PROGRESS-Filmset aufgebaut, in dem die Protagonisten von einem professionellen Filmteam aufgenommen wurden. Die Produktion befindet sich derzeit im Schnitt und soll ab Mai 2013 öffentlich präsentiert werden.

Parallel wurde beim PROGRESS-Partner Universität Potsdam (UP) damit begonnen, ein studentisches Filmteam aufzubauen, das ab April 2013 eigene Kurzfilme und Interviews über die PROGRESS-Forschung produzieren will. Medienpartner ist für dieses Vorhaben das Audiovisuelle Zentrum an der UP (AVZ).

Für die Verbreitung der Filme wurde ein eigener Youtube-Channel eingerichtet. Zusätzlich wird auf der PROGRESS-Website eine neue „Entdecken“-Rubrik eingerichtet, in der die Filme und andere Beiträge abgerufen werden können. 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Jörn Krug oder Andreas Bergner.